Portrait

Herzlich Willkommen in Wagenhausen

Ich danke Ihnen für Ihren Besuch auf unserer Homepage und Ihr Interesse an unserer Gemeinde. In Wagenhausen leben ca. 1676 Einwohnerinnen und Einwohner in einer ländlich intakten und wunderschönen Gegend. Im Norden grenzt unserer Gemeinde direkt an den Rhein und an die im Kanton Schaffhausen liegende Stadt Stein am Rhein. Im Süden grenzt unser Gemeindegebiet an die Dörfer Ober – und Unterstammheim des zürcherischen Weinlandes. Die vier Ortsteile unserer Gemeinde, Etzwilen, Kaltenbach, Rheinklingen und Wagenhausen bieten Ihren Bewohnerinnen und Bewohner eine hohe Lebensqualität. Der Rhein, die Rad- und Wanderwege sowie die umliegenden Wälder ermöglichen eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten oder dienen dem Geniessen und der Erholung.

Die Infrastruktureinrichtungen wie Bank – und Postfiliale haben wir leider, wie überall in anderen Regionen der Schweiz auch, in den letzten Jahren verloren. Ein grosszügiger VOLG Laden in Wagenhausen, mit reichhaltigem Sortiment, sichert die Einkaufsmöglichkeit für den täglichen Bedarf. In der näheren Umgebung können sämtliche Einkäufe problemlos getätigt werden. Verschiedene Gasthäuser laden zum gemütlichen Verweilen ein. Der Kindergarten befindet sich in Wagenhausen, die Primarschule in Kaltenbach. Der Oberstufenstandort ist in unserer östlichen Nachbargemeinde Eschenz. Mittelschule können in Kreuzlingen und Frauenfeld besucht werden. Im Turnverein, Eishockeyclub, Handballclub, bei den Landfrauen oder in den verschiedenen Schützenvereine wird das Vereinsleben gepflegt.

Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist in Etzwilen mit dem Bahnhof an der SBB - Linie Schaffhausen / Kreuzlingen und Stein am Rhein / Winterthur sichergestellt. Die Anbindung der Ortsteile Kaltenbach und Wagenhausen ist über den Bahnhof Stein am Rhein sehr gut gewährleistet. Zusätzlich zu den erwähnten SBB – Linien führen regelmässige Autobus – Linien nach Frauenfeld, Singen und Radolfzell. Mit dem Auto sind Städte wie Kreuzlingen, Konstanz und Winterthur in 30 Min., Schaffhausen, Frauenfeld und Singen in 15 Min. zu erreichen.

Auf unserem Gemeindegebiet ist noch Bauland für Einfamilienhäuser und kleinere Mehrfamilienhäuser zu fairen Preisen erhältlich. Gewerbe- und Landwirtschaftsbetriebe stellen Arbeitsplätze zur Verfügung. Wir sind stolz, dass unsere Gemeinde schuldenfrei ist und im Vergleich mit den umliegenden Gemeinden moderate Steuern verlangt.

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen über unsere Gemeinde. Rufen sie uns an, mailen Sie uns, oder kommen Sie auf unserer Gemeindeverwaltung im Talacker 1 in Kaltenbach vorbei. Unsere eingespielten, kompetenten und unkomplizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten sie gerne und leiten Wünsche und Anliegen rasch an die zuständigen Gemeinderatsmitglieder weiter.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Harry Müller Gemeindepräsident

Portrait der Gemeinde Wagenhausen in der Zeitschrift Schweizer Gemeinden 3 / 2015

Gemeindeporträt  [PDF, 1.00 MB]

Quellenangabe: «Schweizer Gemeinde» 3/2015

SGV - Gemeinsam für starke Gemeinden
Der Schweizerische Gemeindeverband
vertritt die Anliegen der Gemeinden auf nationaler Ebene. Er setzt sich dafür ein, dass der Gestaltungsspielraum der Gemeinden nicht weiter eingeschränkt wird. Er informiert in der «Schweizer Gemeinde», im Internet und an Fachtagungen über kommunalpolitisch relevante Themen und gute Praxisbeispiele. Unter den Gemeinden fördert er den Austausch, mit dem Ziel, ihre Leistungsfähigkeit zu steigern.

Gemeindeverwaltung Wagenhausen  •  Talacker 1 •  8259 Kaltenbach/TG  •  Tel 052 742 82 59  •  Fax  052 742 82 57  •  E-Mail

webdesign & cms by backslash