Gewalt in der Beziehung und Familie

Gewalt in der Beziehung und Familie zerstört:

  • Liebe
  • Vertrauen
  • Sicherheit
  • Hoffnung
  • Selbstwertgefühl

Gewalt in der Beziehung und Familie erzeugt:

  • Hass
  • Misstrauen
  • Angst
  • Hilflosigkeit
  • Selbstabwertungen

„Es braucht Leute, die einem immer wieder sagen, dass Gewalt nicht gut ist. Die das so oft und überzeugend sagen, dass die Meinung, die man sich über Jahre gemacht hat – dass es nicht so schlimm ist – dass man aushalten muss – dass es doch irgendwie geht – geändert wird. Da muss jemand immer wieder dagegen sprechen: "Nein, Gewalt ist nicht gut!", „Es ist nicht richtig zu schlagen!", „Das ist nicht normal!" – Leute wie ihr.

„Ich machte mir auch vor, dass meine Kinder nichts merken. Ich wollte das nicht sehen, oder besser gesagt, ich konnte das nicht sehen. Das war zuviel für mich!"

Frau A.R.

Es gibt einen Ausweg - sprechen Sie mit uns darüber: Die Beratungsstelle für gewaltbetroffene Frauen Thurgau unterstützt Frauen und deren Kinder auf ihrem Weg aus der Gewalt. Unsere Beratungen sind kostenlos.


Tel.  052 720 39 90
E-Mail
www.frauenberatung-tg.ch

Fachstelle für Gewaltbetroffene und Frauenhaus Schaffhausen

zur Abteilung Weitere Dienstleistungen






 

Gemeindeverwaltung Wagenhausen  •  Talacker 1 •  8259 Kaltenbach/TG  •  Tel 058 346 82 59  •  Fax  058 346 82 57  •  E-Mail

webdesign & cms by backslash