Trotte

Älteste Trotte im Kanton Thurgau

Gemäss den Angaben der kantonalen Denkmalpflege handelt es sich hier um das älteste Trottengebäude im Kanton Thurgau, erbaut im Jahre 1548. Aber auch ihre spezielle Bauweise und ihre kulturgeschichtliche Bedeutung sind von unermesslichem Wert. Zusammen mit der Propstei und der unteren Mühle ist sie als Baugruppe im Schweizerischen Inventar der Kulturgüter aufgeführt. Zudem liegt sie in einer Landschaft von nationaler Bedeutung.

Seit 1965 die Ortsgemeinde Wagenhausen unter Mithilfe des Kantons Thurgau die Rheinuferparzelle mit Badeplatz und Trottengebäude käuflich erworben hat, wurde mancher Versuch unternommen die Trotte wieder zu renovieren und einer Nutzung zuzuführen. Die Vorlagen waren jedoch auf eine intensive Nutzung ausgerichtet und wurden alle abgelehnt.

An der Ortsgemeindeversammlung vom 16. Mai 1994 stimmten die Wagenhauser Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Sanierung des Trottengebäudes für eine extensive Nutzung mit grossem Mehr zu. 1995 konnte die Renovation abgeschlossen werden.


Vermietung der Trotte Wagenhausen

Die Trotte liegt in einer Wohnzone. Aus denkmalpflegerischen Gründen - Erhalt des Charakters des Gebäudes - war es bei der Restaurierung 1994/1995 leider nicht möglich, die Trotte mit einer Schallisolation zu versehen, so dass der Lärm sehr gut nach aussen dringt.

Um bei Abendveranstaltungen Reklamationen seitens der AnwohnerInnen wegen Lärmbelästigung zu vermeiden, kann die Trotte an Auswärtige nur für Festveranstaltungen, welche tagsüber stattfinden, vermietet werden (z.B. Hochzeits-Apéros am Nachmittag).

Vermietung Feststuhlung, Geschirr usw.
Manuela und Andreas Bracher

Tel.

076 422 00 04
078 746 12 61


Vermietung Trotte (Mai - September)
Gemeindeverwaltung
Talacker 1
8259 Kaltenbach

Tel. 052 742 82 59
Fax. 052 742 82 57

E-Mail

  

 Miet-Tarife  [PDF, 45.0 KB]

Benützungsreglement  [PDF, 214 KB]

Gemeindeverwaltung Wagenhausen  •  Talacker 1 •  8259 Kaltenbach/TG  •  Tel 052 742 82 59  •  Fax  052 742 82 57  •  E-Mail

webdesign & cms by backslash